Kempo

 

ist ein auf Okinawa entstandenes Kampfsystem das sich aus chin. und okinawanischen Methoden des Kämpfens und der Körperertüchtigung zusammensetzt. In unserem Verein werden zwei Stilrichtungen des KEMPO unterrichtet.
Das SHORAI DO KEMPO, welches besonders für Kinder und Jugendliche geeignet ist, da es neben den technischen/ sportlichen Elementen Eigenschaften wie; Koordination und Gleichgewichtssinn, Ausdauer, Zeitgefühl und Reaktionsvermögen, und Werte, wie Verantwortungsbewusstsein, soziales Engagement und Fairness, Disziplin, Achtung vor Anderen, Fleiß und Mut zu vermittelt.
Des Weiteren praktizieren wir das System des Tamashii Ryu, dieses stellt ein kompaktes, effektives System dar, das vielfältige technischen Grundlagen und Prinzipien der Selbstverteidigung mit und ohne Waffen, vermittelt. Und somit für Erwachsen, die Wert auf realistische Selbstverteidigung legen, besonders geeignet ist.